AVEDO telefoniert für 1und1

Momentan heisst das Callcenter in Carrer Gremi de Sabaters  AVEDO. Der Betreiber hat schon mehrmals gewechselt. Begonnen hat es mit CCES, dann DV-COM, jetzt ist es AVEDO. Telefoniert wird mittlerweile nur noch für 1und1, den so ziemlich miesesten Internet-Provider Deutschlands. Die anderen Aufträge wurden von den Auftraggebern nicht verlängert. Darunter waren Cosmos Direkt und Unitymedia. 

Zuverlässigkeit und Vertrauen: AVEDO telefoniert für 1und1. Das sagt schon alles!1und1 verspricht viel und hält wenig. Die AVEDO-Agente dürfen dies dem Kunden nicht vermitteln sondern sollen ausgleichend wirken.

Zudem wird der Verkaufsdruck auf die Agenten erhöht, was zu unseriösen Verkaufspraktiken führt. Da wird schon mal ene Bestellung vom Kunden im System eingestellt, ohne mit ihm gesprochen zu haben. Wenn der Kunde dies nicht bemerkt, und wer rechnet schon mit so etwas, dann verpasst er die Kündigungsfrist und hat einen weiteren Vertrag. Das ist dann ganz nach dem Gusto von 1und1. Note: 5

Aber nur weil der technische Support bemüht, die vielen Störungen zu beheben.

Führungskräfte und Kollegen: Die FABs in der Line sind in der Regel kompetent. Leider versteht sich mancher Teamleiter nicht als Team sondern eher als Leiter und das trotz einer klar erkennbaren Inkompetenz basierend auf einem übersteigertem Selbstwert-Gefühl.

Trotzdem gibt es viele langjährige Mitarbeiter, was ein positives Zeichen ist. Das spricht auch für ein kollegiales Miteinander unter den Mitarbeitern. Allerdings hat sich vor kurzem eine grosse Gruppe von Mitarbeitern in Richtung GEVEKOM auf den Weg gemacht. Das muss einen Grund gehabt haben. NOTE 4

Anforderungen und Bezahlung: Die Bezahlung erfolgt nach Tarif, also unterste Grenze. Überstunden kann man praktisch nicht machen. Die Einloggzeit von bis zu 20 Minuten, wird entgegen den Tarifvorgaben nicht vergütet. Bei Zuschlägen, für Wochenende, Transport, Nachtzuschlag, wird getrickst. 

Die Überweisungen zum 5.Werktag des Monats, sind in der Regel pünktlich.

Die Anforderungen beschränken sich auf die deutsche Sprache, sowie leichte Kenntnisse am Computer, sowie eine halbwegs angenehme Stimme. Der Rest wird geschult. Allerdings ist die SSE(SAP) nicht so einfach zu händeln. Auch das umfangreiche technische Wissen das einem vermittelt wird, hat schon manchen zur Aufgabe gezwungen.

Die Anforderungen stehen in keinem Verhältnis zur Bezahlung. Da jedoch eine halbwegs pünktliche Überweisung des Gehaltes zu erwarten ist: NOTE 4

FAZIT: Es gibt bessere Callcenter auf Mallorca! Diese haben  ein wesentlich besseres Betriebsklima, bessere Teamleiter, seriösere Geschäftspartner und man kann auch mehr verdienen. Das Beste Beispiel dafür ist GEVEKOM! 

Kallekenntmalle C/Centro8 07183 Costa de La Calma kallekenntmalle@gmail.com  

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now